©2019 by Digital Stress Designer. Proudly created with Wix.com

 

Den jetzt schon zu hohen kollektiven Stresspegel in einer sich digitalisierenden Welt im Zaum zu halten, ist eine Herausforderung

- ob beruflich oder privat -

Welche

Resilienzfördernde Möglichkeiten

hat die digitale Transformation uns zu bieten.

about the blog

Wir leben in außergewöhnlichen Zeiten, wo jeder die Chance hat Einfluss auf eine nachhaltige Bewegung zu übernehmen. Im Kleinen bei uns selbst sowie im Großen in Unternehmen und Organisationen, ja sogar ganzgroß in der Welt.

Diese Chance hatten wir noch nie.

Die

digitale Transformation

oder es wird auch von der vierten Industriellen Revolution gesprochen- macht es uns möglich.

Durch die digitale Vernetzung haben wir die Macht ernsthaft mitzugestalten. Wir sehen es an der aktuellen Friday-for-Future Bewegung.

In kürzester Zeit sind viele Menschen- sogar auf der ganzen Welt- die das gleiche Denken in der Lage die Politiker aufzurütteln. Und ich bin gespannt, was durch das Vernetzen und Networken noch für Bewegungen entstehen können. Diese sollten wir für die Gestaltung einer stressfreieren- wieder am Menschen orientierten- und nachhaltigere Arbeitswelt nutzen.

Da es sehr viel schwieriger ist andere Menschen zu ändern, können wir erstmal bei uns selbst üben. Ganz selbstbestimmt- in meinem persönlichem Tempo. Gerade die Führungskräfte in einem Unternehmen müssen in ihren Unternehmen den Ausgleich zwischen der VUCA-Welt und dem sicherheitsbedürftigen Menschen schaffen können. Das ist für die meisten ein riesen Spagat, der in dem Alltagsgeschäft auch noch zu leisten ist. Das ist Überforderung pur.

Die Lösung ist:

Werde zum

Digital-Stress-Designer

für Dich, Deine Mitarbeiter und Deine Familie.

Die persönliche Entwicklung zum Digital Leadership liefern dir die Zutaten.

Lerne, welche Fähigkeiten schon in dir schlummern damit du wieder du selbst  werden kannst wie du es schon lange nicht mehr warst. So gelingt eine Transformation in die digitale Welt, denn sie hat mehr zu bieten als nur Technologie. Diese hat vielmehr mit unserem Mindset und unserer inneren Haltung zu tun. Von unserem Mindset und unserer inneren Haltung hängt ab wie wir die anstehenden Themen gestalten. Die Themen von heute sind eher von ethischer, philosophischer und gesellschaftlicher Natur. Von unseren bisherigen Handlungsstrukturen in neue Handlungsstrukturen über zu gehen, endet für die meisten in eine Orientierungslosigkeit.

Und das verursacht bei uns allen Stress- digitalen Stress.

Dieser wie die Stress-Fakten zeigen kollektiver Stress wird aus dem Arbeitsleben in das Privatleben mitgenommen und an unsere Jüngsten weiter gegeben (siehe Artikel "Digitalisierung frisst ihre Kinder und Talente"). Da wir alle in irgendeiner Form eine führende Rolle einnehmen, sind die Inhalte des digital Leadership für jederman und -frau interessant. in der Familie als Elternteil, im Verein, unter Freunden.

Was ist Euer Stress der hiesigen Zeit?

Schreibt mir über den Chat.